Der Krampus kommt
  • Der Krampus kommt
  • Der Krampus kommt - Leseprobe
  • Der Krampus kommt - Birgit Wichmann

Der Krampus kommt

16,50 €
inkl. MwSt. Artikel sofort lieferbar

Der Krampus kommt - Ein lehrreiches und unterhaltsames Kinderbüchlein für die Adventszeit.

Julius, ein kleiner sechsjähriger Junge, möchte so gern ein Krampus sein. Doch niemand kann ihm sagen, wie man Krampus werden kann? Er würde ihn ja gern selbst befragen, doch keiner weiß, wo er wohnt. Wie soll er ihn da fragen? Doch eines Tages, ganz unerwartet, begegnet er ihm und das Abenteuer beginnt.

Rezessionen:
Ich habe diese schöne Weihnachtsgeschichte an einem Abend gelesen. Ich bin verzaubert worden, und fand mich in meiner eigenen Kindheit wieder. Es war immer ein  wunderbareres Gefühl, ach ja heute kommt ja der Nikolaus zu uns. Ich kann dieses Buch auch jeden empfehlen und würde mir wünschen das jeden von uns diese Kindlichen Wünsche erhalten bleiben. Auch die Bilder vom kleinen Julius und denn lieben Krampus habe ich geliebt. (Sonia F.)

Wunderbare Geschichte über den 5. Dezember. Ein Junge möchte dem Krampus eine Freude machen und übergibt ihm ein Geschenk, welches ihn zu einem gepflegteren Wesen werden lassen soll. Hintergrund ist, dass der Krampus an negativen Assoziationen verlieren soll... (Claudia G.)

Tolles Kinderbuch über den Krampus - Sehr toll und lieb geschrieben, werde ich definitiv meinen Sohn öfters vorlesen. Gefällt mir richtig gut und absolut super für Kinder. (Sarina S.)

Autorin: Birgit Wichmann
Illustrationen: Birgit Wichmann
Sprache: Deutsch

Büchlein (fühlt sich wie eine Brochure bzw. Heft an), Softcover, 30 Seiten
Format: 153mm x 229mm x 3mm (B x H x T)

Eigenverlag
1. Auflage Oktober 2020

Menge
Artikel sofort lieferbar

 

Sichere Abwicklung durch SSL-Verschlüsselung

 

Schnelle Lieferung innerhalb 2-4 Werktagen

Biografie:

Birgit Wichmann ist geboren im Jahr 1961 im Osten Deutschlands. Dort wuchs sie auch auf und dort begann sie zu schreiben. Sie war gerade einmal zehn Jahre alt. Eine wirkliche Passion wurde es aber erst seit dem Jahr 2013 und sie wird schreiben, solange es ihr Spaß macht und ihr die Ideen nicht ausgehen.

Seit dem Jahr 2006 lebt sie in Österreich und natürlich findet sich dieses Land, mit seinen Menschen und Alltäglichkeiten in ihren Büchern wieder. Sie ist nicht festgelegt auf ein bestimmtes Genre. Ihre Buchideen entstehen durch Begegnungen mit Menschen, auf ihren Reisen und durch den Charme des Alltags.

In jedem ihrer Bücher ist immer auch ein Stück von ihr selbst und ein Teil ihres Lebens zu finden.

Inzwischen verfügt sie über ein repräsentatives Werkverzeichnis mit mehr als 20 Veröffentlichungen. Ausgezeichnet wurde sie im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2016 für die Anthologie "Jagd auf Rechtschreibfehler", an der auch Mario Adorf beteiligt war. Im Jahr 2017 wurde sie für ihre Erzählung "Mensch ohne Einreiseerlaubnis" in Wien ausgezeichnet. Im Jahr 2020 erhielt sie für das im Jahr 2019 erschienende Buch "Heimat und Fremde" das Kimmi Siegel. Eines der darin enthaltenen Drehbücher zum Thema "Migration" hatte bereits im Jahr 2019 den nationalen Ausscheid der EU-Kommission "Write the Change" in Österreich gewonnen.

Sie ist eine Schriftstellerin aus Leidenschaft. Deshalb gestaltet sie auch ihre Buchcover selbst. Eine Topgrafikerin eines namhaften österreichischen Museums bezeichnete sie als Eyecatcher. Darauf ist sie stolz.

#8552810413
Neuer Artikel

Vielleicht gefällt Ihnen auch