Der Bad Gasteiner Baumeister Franz Xaver Franzmair - Buch
  • Der Bad Gasteiner Baumeister Franz Xaver Franzmair - Buch
  • Das Buch über Franz Xaver Franzmair
  • Franz Xaver Franzmair

Franz Xaver Franzmair

6,00 €
inkl. MwSt. Artikel sofort lieferbar

Der Bad Gasteiner Baumeister Franz Xaver Franzmair und seine Architekten.

Franz Xaver Franzmair wurde am 22. Februar 1901 in Timelkam bei Vöcklabruck geboren. Als Hotelier und Baumeister (Hotelanlagen, Felsenbad, Stubnerkogelbahn etc.) war er sehr erfolgreich und erhielt auch zahlreiche Auszeichnungen, so erhielt er am 19. Oktober 1961 die „Silberne Ehrenmedaille der Kammer der Gewerblichen Wirtschaft“ und am 11. März 1965 den „Goldenen Ring des Salzburger Baugewerbes“. Die höchste Auszeichnung von öffentlicher Seite war die Verleihung des „Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“. Die Ernennung zum Ehrenbürger der Gemeinde Bad Gastein als Würdigung seines Wirkens am 8. April 1986 war für ihn die wichtigste Anerkennung in seinem Leben. F.X. Franzmair verstarb am 13. Mai 1988 in der Stadt Salzburg.

In dieser Broschüre finden sich zahlreiche Bilder und interessante Informationen zu seiner Person, seiner Familie, seinen Bauwerken und der Zusammenarbeit mit Architekten. Auch eine tabellarische Übersicht zeugt von der Vielzahl seiner Bauten und Gewerke.

Autor: Mag. Dr. Laurenz Krisch
Umschlagbild: Franz Xaver Franzmair, Privatbild, 1976

Broschüre geklammert, Softcover, 64 Seiten, 16,5 x 23,5cm

Verlag: Eigenverlag Gasteiner Museum
1. Auflage 2005

Aus der Reihe: Schriften des Gasteiner Museums

Sonderdruck aus: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, 145. Vereinsjahr 2005

Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 

Sichere Abwicklung durch SSL-Verschlüsselung

 

Schnelle Lieferung innerhalb 2-4 Werktagen

#MBG003
Neuer Artikel

Vielleicht gefällt Ihnen auch